Gesundheit für alle

PARTNERPROZESS „GESUNDHEIT FÜR ALLE“

Logo der Bundesinitiative Frühe Hilfen

Der kommunale Partnerprozess „Gesundheit für alle“ führt Kommunen zusammen, die sich auf den Weg gemacht haben, integrierte Strategien zur Förderung der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zu entwickeln und umzusetzen. Das Online-Angebot des Partnerprozesses ist ein Forum gemeinsamen Lernens, welches dem Austausch und der Vernetzung dient. Grundlage des kommunalen Partnerprozesses bilden die vom Kooperationsverbund „Gesundheitliche Chancengleichheit“ erarbeiteten Handlungsempfehlungen „Gesundheitschancen sozial benachteiligter Kinder und Jugendlichen nachhaltig verbessern“.

Initiiert durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) wird der Partnerprozess im Rahmen des Kooperationsverbundes und in Zusammenarbeit mit den kommunalen Spitzenverbänden und dem Gesunde-Städte-Netzwerk (GSN) durchgeführt.

Nähere Informationen zu Partnerprozess „Gesundheit für alle“ finden Sie unter www.gesundheitliche-chancengleichheit.de/partnerprozess

Registrieren Sie sich jetzt!

Angebote des Partnerprozesses

Das Online-Angebot des Partnerprozesses „Gesundheit für alle“ ermöglicht es Kommunen und weitere Akteuren Erfahrungen, Wissen und Arbeitshilfen zu kommunalen Strategien der Gesundheitsförderung auszutauschen.

Partnerverzeichnis

Die Visitenkarten aller teilnehmenden Kommunen sind das zentrale Element im Verzeichnis. Sie geben die Möglichkeit,sich mit anderen Akteuren vor Ort und auf Bundes- und Landesebene zu vernetzen und fachlich auszutauschen.

PartnerWiki

Hier finden Sie alle Beiträge der Partner - über die Matrix der Handlungsempfehlungen sortiert. Nutzen Sie die verschiedenen Suchmöglichkeiten, um Beiträge zu bestimmten Themen zu finden oder fügen Sie selbst einen Beitrag hinzu, um Erfahrungen aus Ihrer kommunalen Arbeit, nützliche Links oder auch Dokumente mit Anderen zu teilen.

Online-Diskussionen

Der Austausch und die Vernetzung stehen im Mittelpunkt des Portals. Online-Diskussionen bieten die Möglichkeit sich zu praxisnahen Themen im Bereich des Partnerprozesses auszutauschen und Fragen zur Umsetzung zu beantworten.

Diskutieren Sie mit! Wir freuen uns über Ihre Beteiligung.

Weiterführende Informationen zum kommunalen Partnerprozess "Gesundheit für alle" bieten Ihnen ein Handzettel und das Argumentationspapier "Gute Gründe für die Teilnahme", die Sie zur freien Verwendung hier herunterladen können:

Download Gute Gründe für die TeilnahmeDownload Handzettel

Anmeldung

Melden Sie sich nachfolgend für inforo-online und den Bereich Partnerprozess „Gesundheit für alle“ an.

Kennwort vergessen?

In Kooperation mit: inforo online – der Marktplatz für kommunale Strategien

inforo online richtet sich an alle interessierten und/oder kommunalen Akteure, die Angebote und Strukturen der Frühen Hilfen oder der Gesundheitsförderung vor Ort weiterentwickeln und ihre Erfahrungen austauschen möchten. Das gemeinsame Portal zur Umsetzung der Bundesinitiative „Frühe Hilfen“ und zum Partnerprozess „Gesundheit für alle“ bündelt Erfahrungen und Wissen aus den Kommunen und bietet die Möglichkeit, sich mit Akteuren vor Ort und auf Bundes- und Landesebene zu vernetzen und fachlich auszutauschen.

Vorname fehlt 

Nachname fehlt 

Institution fehlt 

Bitte geben Sie eine gültige Emailadresse an (max@muster.de) 

Benutzername fehlt  Der Benutzername ist bereits vergeben. Bitte wählen Sie einen anderen! 

Passwort bitte angeben  Das Passwort muss mindestens 6 Zeichen lang sein 

Passwort bestätigen  Die Passwörter stimmen nicht überein! 

Bitte bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen. 

Bitte Datenschutzerklärung als gelesen ankreuzen 

Ihr derzeit installierter Browser wird leider nicht mehr von inforo online unterstützt. Es kann zu Problemen bei der Darstellung und Nutzung der Seite kommen. Bitte installieren Sie eine aktuellere Version. Bei Fragen und Unterstützungsbedarf hilft Ihnen gerne die Servicestelle von inforo online.

Hinweise zur Nutzung

Um Ihnen die ersten Schritte auf dem Portal zu erleichtern, haben wir Ihnen

Hinweise zur Nutzung

als Download zusammengestellt.